+41 43 210 96 70 service@farbenmeister-bo.ch

FARBENMEISTER-BO.CH

Sanierungen aller Art

Ob ein neuer Fassadenanstrich, eine Reinigung, Mauertrockenlegungen, Wärmedämmungen, Dachsanierungen oder Steinarbeiten. Wir sanieren alles!

 

Fassadenarbeiten

  • Fassadenanstrich
  • Fassadenreinigung
  • Mauertrockenlegung
  • Sockel- und Verputzarbeit
  • Wärmedämmung

Dacharbeiten

  • Dachsanierung
  • Dachrinnenmontage
  • Flachdachsanierung
  • Holzanstriche
  • Dachreinigung

Steinarbeiten

  • Natursteinverlegung
  • Natursteinreinigung
  • Natursteinverlegung
  • Plattenlegung
  • Fließenlegung

1. Vorreinigen

2. Auftragen

3. Reinigung

4. Imprägnierung

Wieso Steinreinigung.ch?

Überzeugen Sie sich selbst von unserem Leistungsangebot & nutzen Sie die Vorteile!

Mauertrockenlegung

Feuchtes Mauerwerk wird meistens erst bemerkt, wenn sich Schimmel bildet. Dies ist bereits ein Zeichen von längerer Feuchtigkeit in den Wänden. Wir prüfen in Zürich, ob eine Mauertrockenlegung erforderlich ist. Nach der Besichtigung kann die Sanimpex GmbH einschätzen, welcher Umfang für die Entfeuchtung der Wände in der Schweiz durchgeführt werden muss. Für ein geeignetes Verfahren wird als Erstes eine Feuchtigkeitsmessung durchgeführt. Danach ist die Ursache der Feuchtigkeit zu eruieren. Hier kommt u.a. eine aufsteigende Feuchtigkeit aus dem Grundwasser oder ein äusserlich beschädigter Verputz durch eindringendes Wasser in Frage. Die Art der Mauerentfeuchtung ist von der Gebäudeart, dem Feuchtegrad und den Ursachen der Feuchtigkeit abhängig. Für die nachhaltige Mauertrockenlegung sind diverse Methoden anwendbar.

Fassadenausbesserung

Bei allen Witterungsverhältnissen werden die Außenwände der Front mit einem intakten Putz geschützt. Risse zerstören diese schützende Funktion. Schichten bekommen Risse, bei falschen Mischungen oder Verarbeitungen. Oftmals entstehen Risse, wenn diverse Baumaterialien sich unter dem Putz befinden, z.B. wenn Rolladenkästen an das Mauerwerk oder Deckenplatten stößt.
Materialien dehnen sich bei der Erwärmung aus und bei der Abkühlung ziehen sie sich zusammen. Je größer die Differenz, umso höher ist das Risiko von Rissen. Zuerst dringt Wasser in feine Risse ein. Beim Frost dehnt es sich aus und der Riss wird mehr ausgeweitet.

Holzanstrich

Sonne, Regen, Frost und andere Einflüsse greifen nach und nach den Anstrich und das Holz an. Irgendwann blättert der Schutzanstrich ab und die Witterung kann das Holz angreifen. Holzzäune, die täglich angeschaut werden, werden dann schnell neu gestrichen. Beim Dach sieht das schon ganz anders aus. Dort wird auch nicht ständig hingeschaut. Oft besitzen die Flächen, die vom Dach eingeschlossen sind, eine Verkleidung aus Holz. Gerade das Unterholz und der Ortgang sind das Jahr über der Witterung ausgesetzt. Hier kann der Zahn der Zeit etwas schneller am Anstrich und am Holz nagen. An diesen Stellen sollte die Lasur öfter erneuert werden. Wer diese Arbeit schon einmal selber verrichtet hat, weiß, wie mühsam es ist, dort zu streichen. Ein Unternehmen, das hierauf spezialisiert ist, wird solche Aufgaben viel schneller erledigen. Zu den Dienstleitungen gehören das Schleifen, neu Grundieren und Lackieren.

Lassen Sie sich überzeugen: Vorher & Nachher

Erhalten Sie von uns einen kostenloses Angebot!

Unverbindliche Anfrage

Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage.
Dazu hinterlassen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse & Ihre Telefonnummer.


Kostenfreier Rückrufservice

Nutzen Sie unseren Rückrufservice zur Beratung – kostenlos & unverbindlich!
Unsere Berater freuen sich, Sie beraten zu können.